RUSTEN IS (OP)BOUWEN!

RUHE IST BAUEN!

5 Tipps, um sich besser und schmerzfrei zu bewegen!

Jeder Sportler möchte beim Training Fortschritte machen. Ihr Körper muss daher Anstrengungen und Pausen abwechseln, um (noch) besser zu werden. Lesen und wenden Sie unsere Regenerationstipps an und kommen Sie effizient voran.

STARK STARTEN! Du liest RUHE IST BAUEN! 3 Minuten Weiter COOL IST NICHT COOL

5 Tipps, um sich besser und schmerzfrei zu bewegen!

Was auch immer Ihre sportlichen Ziele sind, Ihr Körper braucht Pausen, um besser zu werden.
Jeder Sportler m√∂chte beim Training Fortschritte machen. Dies gelingt nur, indem Sie Ihren K√∂rper immer wieder herausfordern und ins Ungleichgewicht bringen. Die erkennbarste Form davon ist eine erh√∂hte Herzfrequenz, gefolgt von Atemnot und (Muskel-)Erm√ľdung. Diese Anstrengungen verlangen Ihrem K√∂rper viel ab, daher m√ľssen Sie ihm auch Zeit zur Erholung geben. Denn Ruhe ist auch eine Form des Trainings und erm√∂glicht es Ihnen, Ihre pers√∂nlichen Ziele ohne Verletzungen oder andere Wehwehchen zu erreichen!

Lesen Sie die folgenden Regenerationstipps und wenden Sie sie in Ihrem w√∂chentlichen Trainingsplan an, damit Sie ohne allzu drastische √Ąnderungen in Ihrem Tagesablauf effizient Fortschritte machen! Dar√ľber hinaus m√∂chten wir Sie mit unseren schnell regenerierenden Muskelgelen unterst√ľtzen, die Ihnen helfen , Kr√§mpfen vorzubeugen , m√ľde Muskeln zu vermeiden und das Super-Kompensationsprinzip zu st√§rken .

Regenerationstipps f√ľr eine intelligentere und schnellere Genesung!
1. Superkompensation: Ausruhen baut auf!

Dieser Begriff fasst perfekt zusammen, was die Pause zwischen den Trainingsmomenten mit sich bringt. Durch Ruhe erholt sich der K√∂rper (kompensiert) und wird gleichzeitig st√§rker. Man kann also sagen, dass Ihr K√∂rper beim n√§chsten Training einen Kraft- und Konditionsvorteil gegen√ľber dem vorherigen Training erzielt hat.
M√∂chten Sie mehr √ľber Superkompensation erfahren? Dann sind 2 Artikel sehr n√ľtzlich zum Lesen:
https://www.cyclingweb.nl/advies-cyclingweb/supercompensatie
https://www.start2run.app/tips/supercompensatie-wat-is-dat/

2. √úberlassen Sie Ihre Genesung nicht dem Zufall.

Egal, ob Sie Ausdauersportler oder Mannschaftssportler sind, Sie und/oder Ihr Trainer planen die progressive Intensit√§t Ihres Trainings. Planen Sie also auch die Regeneration nach dem Sport ein und √ľberlassen Sie die Erholung nicht dem Zufall. Stellen Sie sicher, dass Sie in einer normalen Trainingswoche 2 bis 3 freie Ruhetage einplanen. Denken Sie daran: ‚ÄěRuhe ist auch Training‚Äú!

3. Trainieren, essen, schlafen, wiederholen.

Neben einem regelm√§√üigen Trainingsrhythmus sind ausreichend Schlaf und eine gesunde Ern√§hrung sehr wichtige Faktoren f√ľr die Leistungsf√§higkeit eines jeden Sportlers. Durch gesunde Ern√§hrung werden Ihre Muskeln und Sehnen gest√§rkt und im Schlaf ist Ihr K√∂rper in v√∂lliger Ruhe und kann sich ungest√∂rt von Ihren Trainingsanstrengungen regenerieren.

4. Mit einem Cool-Down positiv abschließen!

Neigen Sie dazu, nach einem Training oder Spiel sofort nach Hause zur√ľckzukehren und sich anschlie√üend auf der Couch zu entspannen? Versuchen Sie, diesen Rhythmus zu √§ndern und Ihr Training mit einer kurzen Cool-Down-Sitzung gut abzuschlie√üen. Dadurch wird die √úbers√§uerung der Muskulatur reduziert und das Verletzungsrisiko verringert.

5. Behandeln Sie Mikrorisse.

Durch die Anstrengung, die Sie Ihren Muskeln beim Training abverlangen, entstehen winzige Haarrisse im Muskel- und Sehnengewebe. Diese Haarrisse heilen w√§hrend Ihrer Ruhezeiten. Dar√ľber hinaus bauen Sie auf diese Weise mehr Muskelmasse auf und werden somit st√§rker, was Teil Ihres eigenen Superausgleichs ist!
Mit unserem Fast-Recovery-Muskelgel k√∂nnen Sie stark beanspruchte Muskeln ganz lokal behandeln, unsere nat√ľrlichen Inhaltsstoffe wirken tief in der Muskelzone und beschleunigen die Regeneration.
> M√∂chten Sie mehr √ľber die medizinisch nachgewiesene Wirkung unseres Erholungsgels erfahren? Lesen Sie auch: https://revvi.eu/pages/databank-herstellen

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Ver√∂ffentlichen gepr√ľft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch√ľtzt und es gelten die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.