Wat is een sportmassage?

Was ist eine Sportmassage?

Eine Sportmassage ist eine intensivere Form der Muskelstimulation. Es werden langsame, tiefe Massagetechniken angewendet, wobei besonders auf m√ľde und/oder gestresste Muskeln geachtet wird.
Was sind Muskelschmerzen? Du liest Was ist eine Sportmassage? 4 Minuten Weiter Wie behandelt man eine Wunde?

M√∂glicherweise kennen Sie den Begriff Sportmassage. Wenn Sie intensiv trainieren, kann dies zu einer √úberlastung Ihres K√∂rpers und Ihrer Muskeln f√ľhren. Auch wenn ein Saunagang oder ein paar Ruhetage hilfreich sein k√∂nnen, kann eine Sportmassage eine effektivere L√∂sung sein.
> Brauchen Sie Tipps, um nach einem intensiven Training wieder schneller leistungsfähig zu sein? Lesen Sie es hier .
In diesem Blog besprechen wir, was genau eine Sportmassage beinhaltet, welche Vorteile eine Sportmassage hat und welche Ergebnisse eine Sportmassage erzielt.

Was ist eine Sportmassage?

Eine Sportmassage ist eine intensivere Form der Muskelstimulation. Es werden langsame, tiefe Massagetechniken angewendet, wobei besonders auf m√ľde und/oder gestresste Muskeln geachtet wird. Eine Sportmassage verbessert die Durchblutung, wodurch Schlacken, Fl√ľssigkeit und schmerzhafte Reize abtransportiert werden. Dar√ľber hinaus wird die Versorgung der behandelten Stellen mit N√§hrstoffen und Sauerstoff angeregt. Diese Art der Massage f√∂rdert die Muskelregeneration mit dem Ziel, Verletzungen vorzubeugen.

Warum eine Sportmassage?

Eine Sportmassage kann mehrere Vorteile bieten, wie zum Beispiel:

Ergebnisse einer Sportmassage

Bei einer Sportmassage werden bestimmte K√∂rperpartien behandelt, was dazu f√ľhren kann, dass sich diese nach der Massage empfindlich und schmerzhaft anf√ľhlen. Dieser Schmerz verschwindet normalerweise innerhalb von zwei Tagen. Es ist wichtig, nach der Massage ausreichend Wasser zu trinken, da Schlackenstoffe freigesetzt werden und das Wasser diese richtig abtransportieren kann, wodurch der K√∂rper optimal gereinigt wird. Die Wirkung einer Sportmassage ist sofort sp√ľrbar und umfasst:

  • Bessere Durchblutung
  • Bessere Abfallentsorgung
  • Bessere Versorgung mit Sauerstoff und N√§hrstoffen
  • Besserer Stoffwechsel
  • Bessere Muskelfunktion
  • Besserer Geisteszustand
  • Bessere k√∂rperliche Verfassung
Eine Massage nach jeder sportlichen Anstrengung?

Sie k√∂nnen eine Sportmassage vor, nach oder w√§hrend des Trainings anwenden. Wenn Sie eine Sportmassage f√ľr eine Kraftanstrengung nutzen, bereiten Sie Ihre Muskeln tats√§chlich auf die zu erbringende Leistung vor. Wenn Sie nach dem Training eine intensive Massage erhalten, sorgt die Massage daf√ľr, dass Sie sich schneller erholen, Sie keine Muskelschmerzen bekommen und Verletzungen vorgebeugt werden. W√§hrend des Trainings kann eine Sportmassage hilfreich sein, um stark beanspruchte Muskeln oder Muskelgruppen zu entspannen und sie anschlie√üend auf die weitere Belastung vorzubereiten.

Nur f√ľr Sportler?

Allerdings ist eine Sportmassage nicht nur f√ľr Sportler gedacht, obwohl man das vielleicht vermuten w√ľrde. Aufgrund der entspannenden Wirkung auf den gesamten K√∂rper ist diese Art der Massage auch f√ľr Personen gedacht, die keinen oder weniger Sport treiben. Verspannungen in der Muskulatur k√∂nnen auch durch Stress oder eine langfristige falsche Arbeitshaltung entstehen.

Wann sollte man keine Sportmassage machen?

Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen eine Sportmassage nicht angebracht ist. Wenn Sie Fieber, eine Entz√ľndung oder eine Wunde haben, erhalten Sie m√∂glicherweise keine Massage. Auch nach einem Muskelriss oder einer Prellung ist eine Sportmassage nicht zul√§ssig.

Unterschied zwischen Sportmassage und Entspannungsmassage.

Der entscheidende Unterschied zwischen einer Sportmassage und einer herk√∂mmlichen Entspannungsmassage liegt in der Intensit√§t der Massage. Bei einer Sportmassage wird mehr Druck ausge√ľbt als bei einer Standardmassage. Bei einer Entspannungsmassage handelt es sich um sanfte und sanfte Bewegungen, da der Zweck dieser Massage ein anderer ist als bei einer Sportmassage. Letztere zielt darauf ab, die Muskulatur zu lockern und die Durchblutung der Muskulatur anzuregen, w√§hrend eine Entspannungsmassage auf die Entspannung von K√∂rper und Geist abzielt.

Möchten Sie unser Netzwerk an Sportmasseuren konsultieren?

M√∂chten Sie die Vorteile einer Sportmassage selbst entdecken? Haben Sie nach zus√§tzlichen ‚Äěmarginalen Gewinnen‚Äú gesucht, die Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele helfen werden? Bitte kontaktieren Sie uns und wir vermitteln Ihnen gerne den Kontakt zu unseren R√ČVVI-Masseuren in Ihrer N√§he.

 

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Ver√∂ffentlichen gepr√ľft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA gesch√ľtzt und es gelten die allgemeinen Gesch√§ftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.